Home Uebertritt 2

Grundschulübertritt

Weiterlesen

Home Zertifikate

Zertifikate

Weiterlesen

Stiftungsrat 2017 1

Förderkreis und Stiftung

Weiterlesen

Digitalisierung, Musik und Hauswirtschaft
MdL Jutta Widmann besucht Realschule Niederviehbach
 
Widmann 2
 
Einen tiefen Einblick hinter die Kulissen der Realschule St. Maria in Niederviehbach erhielt MdL Jutta Widmann kürzlich bei ihrem Besuch der im Kloster angesiedelten Schule. Direktor Hermann Deubzer führte die Landtagsabgeordnete der Freien Wähler durch die historischen Räume der Klosteranlage, in der rund 600 Schüler unterrichtet werden. Ursprünglich ein reines Mädchenpensionat, werden seit 1988 auch Jungen in St. Maria unterrichtet. Getragen wird das ganze allein durch das Kloster der Dominikanerinnen, wie MdL Jutta Widmann erfuhr.
Im Mittelpunkt der Schule steht die individuelle Entwicklung und Förderung jedes einzelnen Schülers. Nicht nur reines Wissen, sondern auch die Vermittlung von Werten und der zwischenmenschliche Umgang miteinander stehen im Vordergrund. Wie Schulleiter Hermann Deubzer erklärte, plant die Schule aktuell eine besondere Orchesterklasse einzurichten, von denen es bisher nur wenige in Bayern gibt. Besonders erfreut zeigte sich MdL Jutta Widmann über die Tatsache, dass es an der Realschule St. Maria noch das Fach Hauswirtschaft gibt. Früher weit verbreitet, fielen die Lehrinhalte in den letzten Jahrzehnten dem immer stärker wachsenden Lehrplan zum Opfer. Dabei, so MdL Jutta Widmann, werde gerade im Fach Hauswirtschaft echte "Lebenshilfe" vermittelt, auch das Thema gesunde Ernährung und regionale Lebensmittel sei mittlerweile aktueller denn je.
Aber auch die technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung sowie das Thema Digitalisierung kommt in St. Maria nicht zu kurz.  So gibt es beispielsweise ein Wahlfach Robotik, in dem die Schüler selbstständig verschiedene Modelle bauen und programmieren. Und außerdem ist die Schule bereits komplett mit WLAN in allen Klassenzimmern ausgestattet.