Ganztagsschule

Seit dem Schuljahr 2009/10 bieten wir im Rahmen einer offenen Ganztagsschule für unsere Schüler von Montag bis Donnerstag von 12:55 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Leitung von Frau Sandra Grauvogl eine Nachmittagsbetreuung an. Sieht man vom Mittagessen ab, welches das Kloster für 4,00 € anbietet, so entstehen für die Eltern keine weiteren Kosten. Um 16:10 Uhr sorgen verschiedene Buslinien für das Heimkommen der Schüler.
 
Das Konzept im Detail:

Die Mittagspause dauert von 12:55 Uhr bis 13:45 Uhr. Die Schüler haben dabei die Möglichkeit zwischen dem Essen der Klosterküche und dem Essen der Pizzeria Da Enzo zu wählen. Selbstverständlich können auch eigens mitgebrachte Speisen verzehrt werden. Die Mahlzeiten werden ausschließlich im großen Speisesaal des Klosters eingenommen. Für Getränke stehen Getränkeautomaten zur Verfügung. Austoben können sich die Schüler unter anderem auf unserem Fußballplatz, dem Beachvolleyballfeld oder in der Klosterturnhalle. Im Schülertreff der Ganztagsschule bietet sich mit Kickerkasten, Tischtennisplatte und verschiedenen Brettspielen eine Vielzahl  an Freizeitbeschäftigungen.

Von 13:45 Uhr bis 14:30 Uhr wird dann eine verpflichtende betreute Lernzeit angeboten. Danach können die Schüler bis 16:00 Uhr weiter unter Aufsicht ihre Hausaufgaben anfertigen. Während dieser Zeit finden aber auch die Ergänzungsunterrichte (Deutsch, Englisch, Mathematik), die freiwilligen Wahlfächer (z.B.: TKT, Chemische Experimente) und die Pflichtwahlfächer (z.B.: Angewandte Mathematik, Englisch Konversation) statt.
Ab 16:10 Uhr fahren  die Busse.